JHV2020-Ehrungen
Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen auf unserer Webseite !
Mitglied werden Mitglied werden
154 Jahre MC Frohsinn 1866
von Links: Stefan Zengerle (1. Vorsitzender), Wolfgang Klug, Christoph Jehn, Berthold Hummel, Heinz-Rudolf Ruppel, Heinrich Mathes, Klaus Klonnek

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung wurden

unsere langjährigen Vereinsmitglieder

mit Urkunden geehrt.

75 Jahre Mitgliedschaft im Verein

Eine besondere Ehrung, insbesondere in diesen Zeiten, haben wir wir unser Mitglied Helmut Kloberdanz zu verdanken. Seit 75 Jahren ist er ein treu zu dem Verein stehendes Mitglied, früher als aktiver Sänger, heute als passives Vereinsmitglied, immer im Gedanken bei seinen Sängern. Er konnte wegen der Risiken der Corona Krise seine Urkunde leider nicht persönlich entgegennehmen, hat uns aber folgende Nachricht als Grußbotschaft gesendet.

Guten Tag liebe Sangesbrüder,

ich habe mich über eure Einladung sehr gefreut und möchte mich auf diesem Wege deshalb ganz herzlich bedanken. Nach nun 93 Lebensjahren geht es mir dem Alter entsprechend gut. Leider zwingt mich dieser Coronavirus zu hause zu bleiben und aufgrund meiner Herzerkrankung keinerlei Risiko einzugehen, ich hoffe Ihr versteht dass, denn eine Ansteckung würde ich nicht überleben. Und als Urgrossvater dreier Urenkel muss man seine Kräfte auch noch einteilen. Als ich aus dem letzten Weltkrieg lebend zurückkehrte trat ich schon bald als junger Bursch in den Männerchor Frohsinn ein. Schon damals handelte ich nach dem Spruch: Wer in der Jugend nicht töricht war, wird im Alter nicht weise sein! Ich war der erste Kloberdanz in meiner Familie, welcher zum Frohsinn ging, war doch mein Vater Ignaz Gründungsmitglied des Männerchor Liederkranz! Deshalb bin ich auch heute, die Zeilen diktierend, ein wenig traurig darüber, dass ich „ das Weise sein“ jetzt nicht genießen darf, schade. Dennoch habt Ihr uns Alte nie vergessen und besucht auch mich immer an Geburtstagen, was ich immer sehr schätze, da es in der heutigen Zeit keine Selbstverständlichkeit mehr ist. Ich Grüße alle Sangesbrüder recht herzlich, mit den Zeilen Von Inayat Khan: Eine feinfühlige Seele wird von Farben angesprochen, eine noch feinfühligere vom Klang. Euer Helmut Kloberdanz
Zum Dank für 30 Jahre in der Verantwortung als erster Vorsitzender wurde Stefan Zengerle kontaktlos per Drohne ein Präsent überreicht.